Unfallmanagement für KFZ-Werkstätten

verkehrsrecht.jpg

Sie regulieren als Service für Ihren Kunden den Unfallschaden gegenüber der Versicherung des Unfallgegners. Natürlich erwartet der Kunde, dass diese Regulierung kostenfrei ist.

 

Schön wäre es daher, wenn Ihre Mitarbeiter diese Regulierung schnell abwickeln könnten und Sie die vollen Reparaturkosten erhalten. Leider spielt dabei die Versicherung häufig nicht mit.

 

Die Regulierung zieht sich hin, die Versicherung erwartet die Zuarbeit weiterer Unterlagen und am Ende werden nicht alle Rechnungspositionen ausgeglichen. Sie kennen das: Es erfolgten Abzüge für die Beilackierung, die Verbringungskosten zur Lackiererei werden nicht bezahlt oder die Arbeitseinheiten sind angeblich im Lohn zu hoch, obwohl alle diese Kosten durch ein Schadensgutachten belegt sind. Jetzt stecken Sie in dem Dilemma: Sollen diese Kosten dem Kunden auferlegt werden oder buchen Sie sie aus?

 

Wir haben dafür die Lösung: Wir regulieren den Schaden gegenüber der gegnerischen Versicherung und entlasten Ihre Mitarbeiter von der unsäglichen Diskussion mit den Versicherungsmitarbeitern. Es werden kurze Fristen zur Zahlung gesetzt, bei Nichtzahlung erfolgt die Abschätzung zur Klageerhebung zusammen mit dem Unfallgeschädigten. Unsere erfahrenen Verkehrsrechtsanwälte, welche regelmäßig in Weiterbildungen geschult werden, können den erfahrenen Unfallregulierern der Versicherung Paroli bieten.

 

Das Ergebnis: Ihre Mitarbeiter sind für die eigentlichen Aufgaben in der Werkstatt frei; der gesamte Schriftverkehr erfolgt über uns; Sie erhalten zeitnah Informationen über den Bearbeitungsstand, es entstehen weder für Sie noch für den Unfallgeschädigten Kosten, Sie müssen nicht wiederholt Reparaturkosten oder Kosten für Mietwagen ausbuchen.

 

Wir stellen Ihnen einen Flyer mit Ihrem Logo zur Verfügung, um die schnelle Unfallregulierung gegenüber Ihrem Kunden zu bewerben. Dies stellt für Sie einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Werkstätten dar. Ist Ihnen bekannt, dass im Unfallregulierungsgeschäft höhere Margen erzielbar sind als im Bereich des Fahrzeugverkaufs?

 

Rufen Sie uns an: 0351 44 00 147

 

oder schicken Sie uns eine Mail: info(at)auxilium-unfallmanagement.de

 

wir rufen gern und schnell zurück. Den weiteren Ablauf erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch.