Verkehrsrecht

Wenn Sie einen Unfall hatten, können Sie uns hier den Schaden melden. Wir rufen Sie spätestens am nächsten Werktag zurück und machen Ihre Forderungen sofort gegenüber dem Unfallgengner geltend.

Ob bei der Geltendmachung von Ansprüchen nach einem Verkehrsunfall oder nach Zusendung eines Bußgeldbescheides, die Hinzuziehung eines verkehrsrechtlich versierten Anwalts ist unerläßlich.

Zur Schadensmeldung drücken Sie auf den Button:

 Schaden melden

verkehrsrecht.jpg

Schuldfrage

Die Schuldfrage ist in der Regel nicht so leicht zu beantworten, wie es auf den ersten Blick scheint. So muss ein noch vor Ort angeblich eindeutiger Verkehrsverstoß nicht immer zur Alleinhaftung des Unfallgegners führen.

Häufig kommt es beispielsweise zu einer Mithaftung aus der sogenannten Betriebsgefahr des Fahrzeugs. Außerdem hat auch anders als oft angenommen nicht immer der Auffahrende Schuld. Schon plötzliches Bremsen und Spurwechsel können zu einer Mithaftung des Vorausfahrenden führen.

Fehler vermeiden

Die Haftpflichtversicherung der Gegenseite bietet die Abwicklung des gesamten Unfalls an? Achtung! Die Versicherung ist allein daran interessiert, ihre Aufwendungen so gering wie möglich zu halten.

Haftpflichtversicherungen haben täglich tausende Unfälle zu bearbeiten und handeln daher professionell zu Gunsten ihrer Versicherten. Jede Kosteneinsparung bei Ihnen ist ein Mehrgewinn bei der Versicherung. Deshalb überlassen Sie die Verhandlung mit der Versicherung besser den Profis – nämlich uns als Verkehrsanwälten!

Kostenerstattung

Die gegnerische Versicherung zahlt im Rahmen der Eintrittspflicht die Kosten Ihres Anwalts. Sollten Sie eine Verkehrsrechtsschutzversicherung haben, übernimmt diese unabhängig vom Ausgang des Rechtsstreits die notwendigen Kosten. Zu diesen zählen immer die für den allein in Ihrem Interesse streitenden Rechtsanwalt.

Schnelle Hilfe

Bereits unmittelbar nach der Unfallmeldung bei uns nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf. Bei uns müssen Sie nicht zwei Wochen auf ein erstes Schreiben warten: Liegen uns alle Daten zum Unfall und Schaden vor, schreiben wir den Unfallgegner an und fordern zur Zahlung auf. Dies geschieht in der Regel am nächsten Werktag nach Mandatsannahme. Dadurch wird die Frist zwischen Schaden und Zahlung durch den Gegner erheblich verkürzt.

Wir geben ihnen sofort die nötigen Informationen an die Hand, damit der Unfallgegner den entstehenden Schaden nicht unberechtigt kürzt.

Vortrag für Autohäuser

Rechtsanwalt Kummerlöw bei seinem Vortrag
Crash? - Krach vermeiden! Ein Vortrag zum Unfallmanagement.

Wir waren auf der Messe auto mobil in Dresden präsent.

25781424.png13515122.jpg