Zugang Onlineakte

Die Kommunikation mit unseren Mandanten erfolgt über die sogenannte Onlineakte. In dieser können Sie die Unterlagen zum Vorgang elektronisch einsehen. Sie sehen damit den gleichen Verfahrensstand wie die bearbeitenden Anwälte. Wenn Sie möchten, können Sie die Dokumente aus der Akte herunterladen und auf Ihrem PC speichern. Sie können aber auch uns die Speicherung auf unserem Server überlassen, da Sie sich jederzeit, auch von unterwegs, über den Stand des Verfahrens online informieren können.

Dank moderner Sicherheitstechnik bleibt die Verschwiegenheit gewahrt. Nähere Erläuterungen dazu geben wir Ihnen gern persönlich.

Sollten Sie noch keinen Zugang haben, fordern Sie diesen bei uns an. Ihre Zugangsdaten übergeben wir Ihnen aus Sicherheitsgründen nur im persönlichen Gespräch oder übersenden Ihnen diese per Post.

Hier können Sie sich in Ihre Akte einloggen, Dokumente einsehen und uns Unterlagen übersenden: